VIDEO: Ausflug ins Geisterdorf Immerath, NRW

Wir waren neulich in Immerath, einem Dorf in der Nähe von Mönchengladbach, das nächstes Jahr Garzweiler II geopfert wird. Also dem Abbau von Braunkohle. Kohle! Im Jahr 2016! Muss man sich mal vorstellen… Seit 2006 findet die Umsiedlung statt. Hier lebten zuvor rund 1500 Menschen, am Tag unseres Ausflugs waren es acht. Ich hatte alle Mögliche an Aufnahme-Equipment dabei…

Weiter

Hagen: Drei-Türme-Weg, 6-7 km

Verrisse machen Spaß, hier ist einer: Höcksken, Stöcksken – nachdem ich mich neulich über Waldautobahnen und Premiumwanderwege ausgelassen hatte, schien es an der Zeit, mich mal genauer (oder in diesem Fall: sehr kurz) mit Premiumwanderwegen zu beschäftigen. Aber nein, dies ist nicht das große Interview mit dem Premiumwanderweg-Siegelverteiler. Ich bin noch in der Recherche-Phase. So kam…

Weiter

Frankreich, Kaysersberg : Tour d’arbres – Rundtour, etwa 10 km

Ach, Frankreich. Bevor wir die Grenze zu Frankreich bei Saarbrücken überqueren, sauge ich schnell alles auf, was mir Wikipedia über Elsass-Lothringen beibringen kann. Ich möchte nicht mehr wie ein ahnungsloser Depp durch die Gegend taumeln und alles verpassen. Wer wandert, der läuft oberflächlich gesehen nur durch eine leere Gegend, aber in 4,55 Milliarden Jahren Erde…

Weiter